Wann

14.Februar 2024    
15:00 - 17:00

Die Erstellung der Bewerbung Ihrer Klientinnen und Klienten ist aufwändig und kostet viel Zeit? Nutzen Sie JOBLOQ, um die Bewerbung für oder gemeinsam mit Ihren Klientinnen und Klienten zu erstellen.

JOBLOQ ist ein passwortgeschützter Arbeitsbereich, in dem Sie für oder mit Ihren Klientinnen und Klienten einzelne Dokumente oder eine vollständige Bewerbungsmappe in deutsche Sprache erstellen können.

JOBLOQ ist in sechs verschiedenen Sprachen angelegt und hilft Ihnen, Sprachbarrieren zu überwinden. Besonders hilfreich sind die Erklärvideos, die Ihren Klientinnen und Klienten den Bewerbungsprozess in Deutschland in ihrer Sprache erklären. Das Ausfüllen der Inhalte erfolgt in Deutsch, weil die Bewerbung für die Arbeitgeberin / den Arbeitgeber in Deutsch erstellt wird.

Das Tool bietet Formulare, Ausfüllhilfen in verschiedenen Sprachen und die Möglichkeit, Dokumente wie Zertifikate und Zeugnisse zu importieren.

Die Biografien von Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung sind mit der Ausbildung und dem beruflichen Werdegang deutscher Bewerberinnen und Bewerber oft nicht vergleichbar. Das Kompetenzprofil hilft deshalb, Stärken und Kompetenzen darzustellen, die die Eignung für eine Bewerbung begründen.

www.jobloq.de

Die Schulung wendet sich an Mitarbeitende von Jobcentern, Migrationsberatungsstellen und Ehrenamtsinitiativen, die Geflüchtete und Menschen mit Migrationsgeschichte bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen unterstützen. Wir führen Sie in die Anwendung des Tools ein und beantworten Ihre Fragen.

Ablauf

  • Kurzvorstellung bea-Brandenburg
  • Einführung www.jobloq.de (Powerpoint)
  • Vorstellung des Portals (Startseiten, FAQ und Hilfen, Registrieren & Einloggen, erste Schritte)
  • Interkulturelle Sensibilisierung für die Biographie-Arbeit mit Geflüchteten und Zugewanderten.

Für die Online-Veranstaltung nutzen wir das Online-Tool Teams.

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Für Ihre Teilnahme erhalten Sie in einer E-Mail rechtzeitig den Link zur Teams-Sitzung. Bitte melden Sie sich bis zum 12. Februar 2024 unter jobloq@f-bb.de an. Auf Wunsch können Sie auch einen individuellen Schulungstermin für Ihre Beratungsstelle vereinbaren.

Kontakt:
Martin Klede, Tel: 0151 676 524 48 , Mail:jobloq@f-bb.de