Unsere Angebote

Als Unternehmen haben Sie erkannt, dass viele Geflüchtete Fähigkeiten und Kompetenzen mitbringen und wertvolle Arbeitnehmer*innen werden können. Sie beschäftigen bereits Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte oder sind bereit, Geflüchtete auszubilden und einzustellen?

Hier setzen wir mit unserem Beratungsangebot an:

Unser Team bietet Ihnen bedarfsgerechte Informationen und Beratung:

  • Beratung zu Fördermöglichkeiten
  • Individuelle Beratung zur Beschäftigung, Qualifizierung und Sprachförderung von Geflüchteten
  • Hilfestellung bei Fragen zu rechtlichen Rahmenbedingungen, z. B. Arbeits- und Aufenthaltsrecht
  • Unterstützung durch Sprachmittlung bei Mitarbeitergesprächen und Arbeitsschutzunterweisungen
  • Schulungen von Belegschaft und Führungskräften zu kulturellen Aspekten im betrieblichen Miteinander

Dabei arbeitet bea-Brandenburg eng mit lokalen Akteuren wie z. B. den Agenturen für Arbeit, den Jobcentern, den Kammern und der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) sowie mit verschiedenen Bildungsdienstleistern, Willkommensinitiativen und Unterkünften zusammen.

Sie haben in einem oder mehreren der folgenden Anliegen Beratungs- und Unterstützungsbedarf? Bitte wenden Sie sich mit Ihren Fragen an die Betriebliche Begleitagentur.

Die Betriebliche Begleitagentur berät Sie kostenfrei telefonisch, virtuell, bei Ihnen im Unternehmen vor Ort oder in unseren Räumen.

Personalgewinnung

Sprach- und Kulturmittlung

Beratung und Begleitung

Arbeitsschutz

Vielfältige Belegschaft

Sprachförderung im Betrieb