| Ort: Großer Ausstellungsraum der Stadtverwaltung Guben, Gasstr. 6, 03172 Guben

bea-Brandenburg in Guben: Offene Infoveranstaltung für Unternehmen zur Beschäftigung Geflüchteter

Beginn: Ende:

Im Rahmen der Interkulturellen Woche informierte die Betriebliche Begleitagentur in Guben interessierte Unternehmen und Multiplikator_innen zur Beschäftigung und Ausbildung von Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund.

Unter dem Motto "Vielfalt verbindet" beteiligten sich im September und Oktober zahlreiche Akteure in Guben mit Veranstaltungen an der diesjährigen Interkulturellen Woche. Auch für Unternehmen, die auf der Suche nach Arbeits- und Fachkräften oder zukünftigen Auszubildenden sind, fand in diesem Rahmen am 27.09.2018 ein spannender Termin statt: Von 15:00 - 17:00 Uhr informierte die Betriebliche Begleitagentur gemeinsam mit der KAUSA Servicestelle Brandenburg, der HWK Cottbus, der IHK Cottbus, dem Jobcenter des Landkreises Spree-Neiße und der Agentur für Arbeit interessierte Unternehmer_innen und Multiplikator_innen zur Ausbildung oder Beschäftigung von Geflüchteten und anderen Menschen mit Zuwanderungsgeschichte. Nach einem einleitenden Vortrag der Kausa Servicestelle wurden offene Fragen mit den anwesenden Ansprechpartner_innen diskutiert.

Die Informations- und Beratungsveranstaltung für Unternehmen/Multikplikator_innen wurde  von weiteren Programmpunkten rund um die Ausbildung und Beschäftigung von Zugewanderten eingerahmt - das vollständige Programm zu diesem Thema finden Sie hier (Pressemeldung der Stadt Guben, 06.09.2018)