Stellenangebot Wissenschaftlicher Berater m/w/d

Betriebsberater/wissenschaftliche Mitarbeiter (w/m/d) in Voll- oder Teilzeit

Ihre Arbeitsschwerpunkte
• Aufschluss und begleitende Beratung von Betrieben zur Ausbildung, Qualifizierung und Beschäftigung von Geflüchteten und Menschen mit Flucht- und Migrationsgeschichte
• Regionale Netzwerkarbeit mit Akteuren der Arbeitsmarktintegration
• Planung, Durchführung und Moderation von Workshops, Schulungen und Veranstaltungen
• Verfassen von praxisorientierten Handreichungen für Betriebe
• Verfassen wissenschaftlicher als auch praxisnaher Texte und Berichte
• Projektmanagement

Ihr Profil
• einschlägiger Hochschulabschluss (Master/Diplom)
• Erfahrung in der Beratung von Unternehmen zu Themen der Organisations- und Personalentwicklung
• Erfahrungen in der Kooperation mit Akteuren im Arbeits- und Themenfeld „Migration, Bildung und Arbeitsmarktintegration“
• Freude an der Präsentation und adressatengerechten Aufbereitung wesentlicher Erkenntnisse
• Sprachkenntnisse: Russisch, Ukrainisch oder Sprachen des Balkans
• offener und überzeugender Auftritt gegenüber Kund*innen und Auftraggebern
• analytisches Denkvermögen sowie Planungs- und Organisationsgeschick
• Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Kenntnisse der regionalen Wirtschafts- und Arbeitsmarktstrukturen im Bundesland Brandenburg
• Vorteilhaft wäre Führerschein Klasse B
• Vorteilhaft sind Erfahrungen in Projektmanagement

Das können Sie erwarten
• abwechslungsreiche, anspruchsvolle Aufgaben mit Praxisbezug
• Aufgeschlossenheit und guter Zusammenhalt im Kollegium
• flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege
• ergänzende Sozialleistungen und Weiterbildungsmöglichkeiten
• individuelle Arbeitszeitmodelle, mobiles Arbeiten

Bewerbungsfrist: 25.05.2022

Vollständige Stellenausschreibung und Link zur Online-Bewerbung